Kerzen & Raumdüfte

Kerzen lassen jeden Raum einladend und gemütlich wirken. Raumdüfte sind feine, ätherische Kompositionen für eine wirkungsvolle Atmosphäre. Menschen tragen Parfüme - Räume tragen Düfte. Mit dem richtigen Duft schaffst du Zuhause oder in deinem Lokal eine ganz besondere Umgebung. Wenn der Duft passt, kann der Körper sich wunderbar entspannen und Kerzen sorgen dafür, dass der Rest stimmt. Du kannst auch beide kombinieren und Duftkerzen kaufen. Shoppe bei uns Kerzen und Düfte aus lokalen Läden auf der ganzen Welt.


In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 26
26

In absteigender Reihenfolge
Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. ...
  6. 26
26
×
Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt

Kerzen und Wohnparfüme - dein Wellness für zu Hause

Duftkerzen und Wohnraumparfüme bezaubern die Sinne und laden zum Entspannen ein. Durch die edle Ästhetik der Glas- oder Keramikgefäße werden sie auch zu einem duftenden Hingucker, der sich am Empfangstresen, auf der Fensterbank oder in deinem Bad gut macht.

Düfte, wie Jasmin, Lavendel und Vanille fördern das Wohlgefühl und schaffen eine stressfreie Atmosphäre. Es gibt fast zu jedem natürlichen Duft ein entsprechendes Öl. Und jedes von ihnen verfügt über bestimmte Eigenschaften, die sich auch die Aromatherapie zu eigen macht. Tatsächlich sind Kerzen nicht nur dekorativ, sondern wirken auch stresslindernd. Vor Allem wenn sie nicht nur behaglich flackern für sekundäres Licht sorgen, sondern auch angenehm duften.

Die Kombination aus Kerze und Duft ist in der warmen Jahreszeit sehr günstig, wenn du abends auf der Terrasse sitzt und die schöne Atmosphäre mückenfrei genießen möchtest. Für diesen Fall gibt es spezielle Kerzen, deren Rauch abschreckend auf Insekten wird und der Duft für Menschen trotzdem angenehm bleibt.

WAS SIND DUFT-ESSENZEN?

Essenzen: sind Flüssigkeiten in den kleinen Flaschen. Sie enthalten die "Essenz" der jeweiligen Pflanze, also den Kernduft. Sie kommen in verschiedenen Pflanzenteilen vor und werden mit Hilfe von Destillation gewonnen.
Beispiel dafür ist Lavendel, Rose oder Zimt.

WAS SIND ÄTHERISCHE ÖLE?

Öle: ätherische Öle sind die Öle, die dich vor Schädlingen und Krankheitserregern schützen. Sie sind Stoffgemische aus organischen Stoffen, die durch Wasserdampfdestillation gewonnen werden. Manche werden durchs Extrahieren von Pflanzen gewonnen. Das Besondere an ätherischen Ölen ist, dass sie, im Gegensatz zu fetten Ölen, rückstandslos verdunsten.
Beispiele dafür sind Teebaumöl oder Anis.

WAS SIND DUFT-HARZE?

Harze: sind Naturprodukte der Pflanzen, überwiegend Bäume. Sie treten aus den Bäumen selbst aus oder werden gewonnen. Sie haben eine zähflüssige, fettige Substanz und duften sehr stark. Wenn man Harz in einem ätherischen Öl löst, gewinnt man einen Balsam. Harze haben stress- und schmerzlindernde Eigenschaften.
Beispiele dafür sind Kiefern und Tannendüfte.

In Duftkerzen werden zusammen mit Wachs Essenzen, Öle und Harze verarbeitet, die sich durch Wärmezufuhr in der Luft verbreiten. Nach dem gleichen Prinzip funktionieren auch Duftstäbchen, die durch die poröse Beschaffenheit des Holzes den Duft an die Luft abgeben.


Richtiger Duft - richtige Atmosphäre

Mit dem passenden Duft kannst du nicht nur eine entspannte Atmosphäre schaffen, sondern dich selbst auch mit der passenden Stimmung auf Festlichkeiten vorbereiten. Duftkerzen mit zu Weihnachten typischen Gerüchen wie Zimt, Spekulatius und Citrusdüfte verbreiten fein dosiertes Aroma der Weihnacht. Auch als Präsent oder kleine Aufmerksamkeit für den Gastgeber sind Duftkerzen immer eine gute Idee.

Glas- und Keramikgefäße

Die klassischen, neutralen Glas oder Keramikgefäße der Kerzen werden mittlerweile von den optisch ansprechenderen Produkten verdrängt. So sind bemalte oder gemusterte Glasgefäße mit Deckel, die dafür sorgen, dass der Duft sich nicht verflüchtigt mittlerweile überall anzutreffen. Solche Gefäße kannst du auch wunderbar zur Aufbewahrung verwenden, je nach Lebensdauer der Duftkerze.
Kerzen passen also nicht nur überall hin, sondern schaffen als Hintergrundbeleuchtung einen behaglichen Effekt.

Wohnraumparfüme - das Wellness für die Nase

Während Duftkerzen einen bestimmten Duft haben, der durch Wärme entfaltet wird, haben Raumdüfte und Wohnraumparfüms eine Vielfalt an Bouquets, die entweder über Duftstäbchen zum Tragen kommen. Wohnraumdüfte lassen sich auch über einen Diffusor oder Duftspender verteilen. Das ist dann praktisch, wenn sie batteriebetrieben sind und zu zeitlich eingestellt werden.
Wenn du Haustiere oder eine offene Küche hast, sind Raumdüfte die beste Lösung, damit der Essensduft sich verflüchtigt und du wieder frisch atmen kannst.
KLEINE DEKOIDEE VON UNS: du kannst Kerzen ganz behaglich mit Metalltabletts und Spiegeln kombinieren, um einen interessanten Lichteffekt zu erzielen. Auch die hübschen Behälter kannst du später zur Deko verwenden.
Shoppe Duftkerzen und Wohnraumparfüms aus lokalen Stores online auf SUGARTRENDS.

×
Das Produkt wurde zum Warenkorb hinzugefügt